Über Mich

Jahrgang 1964, verheiratet seit 2012, Mutter von zwei Söhnen und Großmutter. Wir leben im Raum Freiburg sowie zeitweise in der Bretagne. Ich arbeite als selbstständige, ganzheitliche Coachin sowie als angestellte Hebamme im St. Josefskrankenhaus Freiburg. Über 25 Jahre war ich als freiberufliche Hebamme tätig.

Mein tiefer Herzenswunsch, den Menschen etwas geben zu können, über die Hebammentätigkeit hinaus, hat mich zu dem Beruf der Coachin geführt. Ich liebe es Menschen zu begleiten, sie auf ihrem Lebensweg zu unterstützen. Dies mit Liebe, Empathie, viel Berufs- und Lebenserfahrung.

Das Bedürfnis tiefer zu schauen, wirklich zu verstehen, aufzudecken, die Dinge und Lebensumstände zu hinterfragen, den tieferen Sinn zu begreifen. Das gehört zu mir.

Was mich geprägt hat:

Traumatische Erfahrungen durch

  • Unglückliche Eltern
  • Frühe Trennung durch Krankenhausaufenthalt
  • Kinderheimverschickung
  • Missbrauch und Alkoholismus im Elternhaus

Liebevolle, tiefe Erfahrungen

  • durch viele Menschen, die mir auf meinem Lebensweg als eine Art Engel begegnet sind und immer zum richtigen Zeitpunkt da waren
  • Mutter zu werden, Mutter zu sein
  • Spirituelle Begleiter und Lehrer
  • Alles ist in mir
  • die Kraft des Glaubens 
  • die Kraft der Liebe

Für diesen Weg nach Innen braucht es MUT und ein vertrauensvolles Gegenüber. Als solches verstehe ich mich als Coachin. Ich freue mich auf jeden Menschen, den ich begleiten und unterstützen darf.

Für mich passt der Spruch von Augustus Aurelius:
„In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst“

HERZ-Erleuchten

Hast Du Interesse an einem kostenlosen Vorgespräch?

Dann mach gleich einen Termin aus.